Coaching für Einsatzkräfte

Coaching

Article.ScrollDownToReadMore

31.01.2020 00:00:00

Coaching für Einsatzkräfte

Neue Ideen und Fortbildungsmaßnahmen unserer Mitarbeiter unterstützen wir bei RelyOn Nutec immer gerne. Insbesondere wenn diese uns als Firma helfen, neue potentielle Angebote zu erproben. Aus diesem Grunde möchten wir Sie bitten, unsere Mitarbeiterin Sarah ebenfalls zu unterstützen.

Sarah Wouterse, welche einige von Ihnen als Account Managerin für den deutschsprachigen Markt kennen, befindet sich momentan in ihrer Ausbildung zum systemischen Coach. Ihr Ziel ist es, sich beim Coaching auf die Zielgruppe „Einsatzkräfte und andere Personen aus Risikobranchen“ zu spezialisieren und dieser Personengruppe bei der persönlichen Weiterentwicklung und bei der Ausarbeitung von (Führungs-)Kompetenzen zu helfen.

Ein wichtiger Teil ihrer Ausbildung ist es, von Anfang an umfassende Praxiserfahrungen zu sammeln. Hierfür ist sie auf der Suche nach Personen, die Interesse an einem Coaching haben.

Möchten Sie Sarah unterstützen und vom Coaching profitieren? Dann lesen Sie weiter unten Sarahs Informationen zu ihrem Angebot:

Was ist Coaching?

Coaching ist ein strukturierter Prozess bei dem, mittels gezielter Fragetechniken und Methoden,  persönliche Probleme analysiert und gemeinsam Lösungswege gesucht werden. Lösungen werden nicht „übergestülpt“, sondern vom Klienten selbst erarbeitet. Hierbei steht der Coach als Prozessbegleiter, Berater und Initiator von Veränderungen zur Verfügung.

Ziel ist es, das eigenverantwortliche und erfolgreiche Handeln des Klienten und dessen Lösungskompetenzen zu stärken.

Für wen ist Coaching geeignet?

Alle Interessierten, die beruflich oder privat vor einer Herausforderung stehen oder die sich einen neuen Blickwinkel auf ein spezielles Thema wünschen.

Insbesondere freuen würde ich mich über eine Zusammenarbeit mit Feuerwehrleuten, anderen Einsatzkräften und Personen aus (Hoch-)Risikobranchen, da ich hier den Schwerpunkt meiner zukünftigen Coachings sehe.

Was sind mögliche Themen für ein Coaching?

Persönlichkeitsentwicklung, Selbstmarketing, zielgerichtete Kommunikation, zwischenmenschliche Konflikte, berufliche Weiterentwicklung, Ausarbeitung von (Führungs-)Kompetenzen, Stressbewältigung und viele weitere.

Während meiner Ausbildung bin ich für alle Themengebiete offen, so dass ich meine eigenen Stärken herausfinden und mich zu einem späteren Zeitpunkt spezialisieren kann.

Je nach Thema und persönlicher Herausforderung wird gemeinsam ein Coaching Ziel definiert. Die angewandten Techniken und Methoden unterscheiden sich und werden vom Coach zielgerichtet für den jeweiligen Fall gewählt.

Über mich:

Als Diplom-Betriebswirtin bin ich seit 12 Jahren in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Business Development tätig und habe in vielen verschiedenen Ländern und Kulturen gelebt und gearbeitet. Das Thema „Training und Weiterentwicklung“ ist der rote Faden in meinem beruflichen Werdegang. Ich habe bereits für verschiedene Ausbildungszentren sowie als Dozentin an einer Fachhochschule gearbeitet und möchte mich nun gezielt der Persönlichkeitsentwicklung widmen. Aus diesem Grund habe ich mich für eine systemische Coaching Ausbildung entschieden. Spannend am systemischen Ansatz finde ich die Betrachtung der Interaktionen im beruflichen und privatem Umfeld (den Systemen) des Klienten. Bei RelyOn Nutec berate ich Einsatzkräfte und andere  Sicherheitsverantwortliche hinsichtlich Trainings und Fortbildungen. Durch meine langjährige Erfahrung mit dieser Branche, kenne ich nicht nur deren Herausforderungen, sondern weiß auch, dass das „System Beruf“ eine wesentlich wichtigere Rolle spielt als in anderen Tätigkeitsbereichen.

Wie hoch sind die Kosten?

Während meiner Ausbildung biete ich das Coaching (kompletter Coaching Prozess inklusiver aller dafür benötigter Treffen) kostenfrei an. Dieses Angebot gilt ab jetzt bis Ende 2020 und ist limitiert auf zehn Klienten.

Wie lange dauert ein Coaching?

In der Regel 6-8 Einheiten á 60-90 Minuten, Abweichungen sind möglich. Die geschätzte Dauer basiert auf Erfahrungswerten hinsichtlich des strukturierten Gesamtprozesses, vom Kennenlernen bis zum erfolgreichen Abschluss. Je nach individuellem Anliegen kommt auch ein einmaliges Intensiv-Coaching in Frage.

Wo findet das Coaching statt?

Im Groβraum Leipzig. Nach Rücksprache gegebenenfalls auch in anderen Städten.

Hinweise:

Die Coaching-Sitzungen werden (anonymisiert) dokumentiert und gegebenenfalls im Rahmen einer Supervision mit der Ausbildungsleitung und anderen Kursteilnehmern geteilt. Die anonymisierte Dokumentation kann jederzeit vom Klienten eingesehen werden.

Diskretion und Vertrauen ist die Basis für einen erfolgreichen Coaching-Prozess. Ich verpflichte mich zu absoluter Verschwiegenheit gegenüber Dritten.

Interesse?

Gerne stehe ich für ein unverbindliches Erstgespräch zur Verfügung.
Tel.:      +49 (0) 160 88 11 381
Email:   sw@de.relyonnutec.com